1899 Geschichte

Als der Verein 1899 gegründet wurde, fanden sich im Geiste der damaligen Zeit 15 Moerser Jungen unter der Führung des Kaufmannssohnes Gerhard Lechner

Weiterlesen

1930 Geschichte

In den 30er Jahren ließ dann der Turnbetrieb nach und man widmete sich immer mehr

Weiterlesen

1946 Geschichte

Die Sportler, die den Krieg überlebt hatten, begannen ihren KSV wiederzubeleben.

Weiterlesen

1965 Geschichte

Ludwig Bryll und Fritz Loof

Mitte der 60er Jahre kamen immer mehr Jugendliche in den Verein, so daß eigenständige Jugendgruppen entstanden.

Weiterlesen

1977 Geschichte

Zur Gründung der Aikido-Abteilung beim KSV Moers kam es zufällig. Der Schreinermeister Kurt Geib kam beruflich nach Moers und wollte seine Kampfkunst Aikido,

Weiterlesen

1986 Geschichte

Unter Trainer Winfried Schütz (links), hier mit Gerd Kandorra,

Weiterlesen

1993 Geschichte

Die Shaolin-Kempo-Abteilung wurde von Müslim Karahan ins Leben gerufen,

Weiterlesen

2008 Geschichte

Qualitätssiegel für den KSV Moers 1899 e.V.
Nach über zwei Jahren aktiver Mitarbeit in einem Pilotprojekt des LandesSportBundes NRW hat der KSV Moers 1899 e.V.

Weiterlesen

Karl Heinz Haag

Karl-Heinz Haag wuchs in einer sportbegeisterten Familie bei Moers auf. Als Jugendlicher war er Turner und Leichtathlet.

Weiterlesen

Ludwig Bryll

Seit über 55 Jahren ist der Kraftsportverein Moers eine feste Größe im Judogeschehen am Niederrhein.

Weiterlesen

Steckbrief Ludwig Bryll

Ludwig Bryll leistete über Jahrzehnte wertvolle Dienste für den Verein.

Weiterlesen

LimGo.net verwendet Cookies, es erleichtert die Bereitstellung unserer Dienste. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.